Wettbewerb: Vor der Tür

“Vor der Tür”, so lautetet das Thema des letzten internen Wettbewerbs im Jahr 2014. Es konnte vielfältig interpretiert werden, und so zeigten die 23 eingereichten Fotografien die zahlreichen Facetten dieses Themas. 8 Fotografen beteiligten sich daran, ein guter Wert.

Und hier die Ergebnisse im Einzelnen: Auswertung “Vor der Tür”  // Fotos “Vor der Tür”

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

“Emotionen im Sport” eröffnet

In Kooperation mit der Sparkasse Hanau und dem Sportkreis Main-Kinzig zeigen die Fotofreunde Gelnhausen e.V. noch bis zum 12.12 rund 20 Fotografien aus der Region, die die ganze Bandbreite an Emotionen bei sportlichen Ereignissen einfangen.

Bei der Eröffnung am vergangenen Dienstag vor rund 40 geladenen Gästen im Foyer der Sparkasse Hanau zeigte sich Vorstandsmitglied Jens Galle, in seiner Freizeit selbst aktiver Sportler, begeistert, dass das Thema der Emotionen so eindrucksvoll umgesetzt wurde.

Stefan Bahn, der Vorsitzende des Sportkreises Main-Kinzig, hob die große Bedeutung der emotionalen Komponente des Sports heraus. Die “Becker-Faust” ist noch vielen in Gedächtnis. Aber nicht die Weltstars stehen bei dieser Ausstellung im Vordergrund, sondern die Sportler der Region.

Neben den  rund 20 ausgestellten Fotos sind  auf den  zahlreichen Flachbildschirmen im Foyer  im Wechsel noch weitere  Bilder zu sehen. Ebenso wie auf diesen  vielfältigen Fotografien ein breites Spektrum an Emotionen abgedeckt wird, so werden auch die verschiedensten Sportarten abgedeckt, sei es nun eine Leichtathletik-Meisterschaft oder ein  nicht ganz bierernstes Bobbycar-Rennen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

,,Sport kann leisten, Menschen verschiedenster  Kulturen, Schichten und Generationen zusammenzubringen und zu integrieren”, betont Dr. Stefan Wüsten,  die potenziell immense Bedeutung von Sport. Der Sport vermittle vor allem Kindern und Jugendlichen wichtige Werte wie Fairness, Toleranz und gegenseitigen Respekt.

Die geladenen Gäste unterhielt der Vorsitzende der Fotofreunde Gelnhausen e.V. mit seiner kurzweiligen Rede mit Leichtigkeit. Alles andere als leicht ist es dagegen ein gutes Sportfoto anzufertigen. Sportfotografen brauchen auch eine gewisse Geduld, Disziplin und Fitness – ähnliche Eigenschaften, wie sie auch Sportlern benötigen. “Die Herausforderung bestehe darin, dass man nur diese eine Chance hat, diesen einen Moment festzuhalten,” so Nils Galle, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hanau.

Die Ausstellung ist noch bis zum 12.12. von 08.00 bis 18:00 (Mo-Fr.), Samstags von 09:00 bis 13:00 geöffnet und findet am 11.12 mit der Ehrung der Sportler des MKK seinen würdigen Abschluss.

Und hier der Bericht des “Hanauer Anzeiger” von 24.11.2014.

Ausstellung: “Emotionen im Sport”

In Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Main-Kinzig e.V. und der Sparkasse Hanau präsentieren die Fotofreunde Gelnhausen e.V in einer Ausstellung vom 17.11. bis 12.12.2014 “Emotionen im Sport”.

Der Sport bereitet uns, wie kaum ein anderer Bereich, immer wieder unvergessliche Momente – wie zuletzt im Juli bei der Fußball-WM. Ob man einfach nur mitfiebert oder ihn selbst betreibt spielt keine Rolle. Was zählt sind die Erinnerungen an diesen einen Moment. Wir Fotografen stehen dabei vor der Herausforderung die Dynamik im Bild festzuhalten.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 18.11.2014 um19 Uhr in die Grimm-Lounge (Sparkasse Hanau , Am Markt 1, 63450 Hanau) ein. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Sparkasse Hanau (Mo-Fr 8:00-18:00, Sa 9:00-13:00) zu besichtigen.

Einladung Emotionen im Sport_DB