Stadtmeisterschaften im Schießen

Auch in diesem Jahr haben die Fotofreunde an Stadtmeisterschaften im Kleinkaliberschießen teilgenommen. In der Aufstellung Heinz Müller, Björn Lange, Holger Saß und Carsten Wolf galt es den guten Erfolg vom vergangenen Jahr (2. Platz) zu verteidigen. Leider war uns das Schießglück in diesem Jahr nicht hold und so erreichten wir nur den 4.Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Platz 14: Heinz Müller (85 Ringe)
  • Platz 20: Björn Lange (84 Ringe)
  • Platz 23: Holger Saß (83 Ringe)
  • Platz 56: Carsten Wolf (64 Ringe)

Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei,

 

Wettbewerb: Blaue Stunde

Der erste interne Wettbewerb in diesem Jahr stand unter dem Thema Blaue Stunde.

Der Begriff blaue Stunde bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Dieselbe Färbung ist auch während der Morgendämmerung zu sehen, allerdings wird der Begriff in diesem Zusammenhang seltener verwendet. Das Blau des Himmels hat eine andere spektrale Zusammensetzung, da es auf eine andere physikalische Ursache als bei Tage zurückzuführen ist.

Leider waren es nicht viele Fotografen, die sich an dem Wettbewerb beteiligten. Trotzdem wurden sehr gute Bilder präsentiert und einen Sieger gab es natürlich auch: Herzlichen Glückwunsch an Denis Neumann. Der zweite Platz ging an Stefan Wüsten, Platz 3 an Joachim Wohlfromm.

Diese Diashow benötigt JavaScript.