Voller Eifer legten sich die teilnehmenden Fotofreunde ins Zeug um sich beim Workshop für Studiofotografie im Studio von Waltraud und Rainer nach Herzenslust fast den kompletten Samstag fotografisch auszutoben. Als Newcomer-Modelskonnten wir Aliena und Jaden gewinnen, zwei fotogene Enkel von unserem Mitglied Heinz.

Nachdem jeder Fotograf sich in den manuellen Weißabgleich seiner Kamera mittels Graukarte reingefuchst hatte, ging es daran das Model-Outfit und das Lichtsetting aufeinander abzustimmen. Verschiedenste Sets wurden mit den beiden Models fotografisch umgesetzt; typisches Haupt-und Aufhelllicht, Zangenlicht, High-Key und Low-Key… Beim Einfangen der Tröpfchen eines Parfüm-Flacons im Gegenlicht eines Low-Key-Sets kamen manche der Fotografen mit dem richtigen Auslösezeitpunkt ganz schön ins Schwitzen.

Beide Models genossen zunehmend ihre anfangs noch arg ungewohnte Rolle als Model im Blitzlichtgewitter zu stehen. Die anfängliche Zurückhaltung wich auch bei den Fotografen bald routinierten Anweisungen.

Alles in allem war der Workshop Studiofotografie ein rundum gelungener Event, bei dem die Models und Fotografen einige gute Bilder einfangen konnten.

Dank gebührt unseren Mitgliedern Waltraud und Rainer, die ihr Studio, ihre Erfahrung und ihren Fundus ans Accessoires unentgeltlich zur Verfügung stellten.