Behinderten-Werk und Fotofreunde bringen Kalender heraus

Die Reha-Werkstatt Ost in Bad Soden-Salmünster hat zwei neue Jahreskalender 2010 herausgebracht. Die Kalender sind zusammen mit den Fotofreunden Gelnhausen entstanden. “Architekturjuwelen” zeigt neben der Peterskirche unter anderem auch den Marktplatz von Steinau und das Backhaus in Hain-Gründau. Der zweite Kalender “Naturmomente” zeigt Aufnahmen aus der Landschaft zwischen Vogelsberg, Spessart und Rhön.

“Die Zusammenarbeit mit den Fotofreunden macht großen Spaß”, so Christa Hummel, Leiterin der Reha-Werkstatt Ost. In der Einrichtung des Behinderten-Werks Main-Kinzig sind Menschen mit physischen oder seelischen Erkrankungen beschäftigt. Dort können sie in unterschiedlichen Bereichen den Weg zurück in das Arbeitsleben finden und sich beruflich weiterqualifizieren. Auch für 2011 sind wieder zwei Kalender vorgesehen.

Die aktuellen Kalender sind im Main-Kinzig Forum (Barbarossastrasse) und im Cafe “Lilli Marleen” (vor der Kaserne 6) in Gelnhausen, sowie im “1-2-3 Markt” (Sprudelallee 9a) und der Reha Ost (Berliner Str. 7) in Bad Soden-Salmünster erhältlich.

Grillfest der Fotofreunde

Am letzten Wochenende feierten die Fotofreunde ihr diesjähriges Grillfest. Das Wetter spielte mit und so konnte bei Speis und Trank Erfahrungen ausgetauscht werden.

Zehn Fotofreunde, zum Teil mit Familie, trafen sich bei Grillmeister Andreas Frank zum gemütlichen Beisammensein.

Weiterlesen